Maxdome Filme Kosten Extra

Maximale Filmkosten extra

Das Angebot an guten Filmen, für die Sie nicht extra bezahlen müssen, könnte etwas größer sein. Ein Teil der Videos ist nicht in der Flatrate enthalten und muss separat erworben werden. Zusatzmaterial für ausgewählte Filme über iTunes Extra. Ansicht) ist möglich, was jedoch mit höheren Gesamtkosten verbunden ist. Der Zuschlag wird in der Regel für die neuesten Filme und Serien erhoben.

Warum muss ich bei Maxdome extra bezahlen? Hobbyschule (Freizeit, Serie)

Kürzlich habe ich mich bei Maxdome eingeschrieben. Dennoch gibt es Reihen und Filme, die Sie extra zahlen müssen. Kürzlich fing ich an, mir die Heimat anzuschauen. Sie waren die ganze Zeit in meinem Päckchen. Anstelle von Heimat wird es wahrscheinlich noch weitere Baureihen im Package geben, die später wieder ausgeflogen und durch andere abgelöst werden.

Vielleicht sollten Sie einen Blick auf die Provider LOVEFiLM oder Watchever werfen, das ist mir noch nie zuvor untergekommen. Bedrohen die zunehmende Technisierung bzw. KI und Robotik unsere Arbeitsplätze? Nein, Robotern kann "mentale Arbeit" nicht ersetzt werden.

Maxdome-Versuch August 2018

Die Maxdome ist eine der renommiertesten Online-Videotheken im Sektor der Videoabrufe und verfügt über eine hohe mediale Präsenz. Im maxdome Testverfahren werden die Bedingungen des Providers aufgelistet und helfen dem Konsumenten, die richtigen Entscheidungen zu fällen. maxdome hat unter dem Namen Prof isat. 1 Medien AG sowohl ein monatliches Paket für uneingeschränkten Filmgenuß als auch den individuellen Abruf für die zielgerichtete Filmauswahl oder Reihenfolgen.

Darüber hinaus hat maxdome viele weitere Angebote, die besondere Kundengruppen anspricht. Im maxdome Testverfahren werden zunächst die Mietmöglichkeiten untersucht. Maxdome stellt sowohl ein monatliches Paket als auch einen individuellen Zugang für Filme und Reihen zur Verfügung. Bei einem monatlichen Preis von aktuell 7,99 EUR können Kunden aus über 50000 Spielfilmen und Serienfolgen wählen, darunter die deutschen und populären USSerien.

Neben dem monatlichen Paket sind individuelle Abrufe (Pay-per-View) möglich, die jedoch mit erhöhten Gesamtkosten einhergehen. Die Einzelabrufe sind eine gute Möglichkeit für alle, die sich nicht jeden Monat festlegen wollen und über den maxdome-Shop arbeiten. Mit über sechzigtausend Spielfilmen und Serien sowie laufenden Blockbuster ist die Palette noch groß.

Dabei kann der Käufer wählen, ob er die Filme ausleihen oder erwerben möchte. Eine besondere Besonderheit bietet das Angebot für ganze Serienrelais schon vor der Ausstrahlung. Bei maxdome schwanken die Tarife für einzelne Abrufe und Einkäufe, so dass keine Pauschalinformationen möglich sind. Auch die Kosten hängen von der Zahl der ausgeliehenen Filme ab.

Durch eine kostenlose Anmeldung bekommen Sie einen kurzen Einblick. Darüber hinaus besteht in der Online-Videothek die Option, Live-Veranstaltungen, z.B. Sportveranstaltungen oder Konzerte, per Livestream im Einzelgespräch/Store zu buchbar. maxdome garantiert einen Frühbucher-Rabatt bei Vorbestellungen. Beim maxdome sind dies zusätzliche Optionen, die weit davon entfernt sind, in Online-Videotheken üblich zu sein.

Natürlich ist auch die Videoqualität von Bedeutung. Dies betrifft sowohl die Auflösung als auch die Klangqualität. Die Maxdome liefert Ihnen Video in SD- und HD-Qualität, die Audiospuren zeigen Ihnen Stereobilder und, je nach Titelnummer, Dolby Digital 5.1. Bei Übertragungen in SD-Qualität sind mind. 2000 kbps notwendig, bei HD-Filmen und Serie 6.000 kbps.

Entsprechen Internetanschluss und Endgerät den Erfordernissen, können neue Filme und Reihen in höchster Auflösung betrachtet werden. Die monatliche Pauschale kann 30 Tage lang kostenfrei genutzt werden. Zu diesem Zweck wird auf der maxdome Website ein kostenloser Zugang oder ein Zugang unter Nennung der E-Mail-Adresse und eines Passwortes Ihrer Wahl eingerichtet. Geht bis 14 Tage vor Ende des Testmonats keine Stornierung ein, bezahlt der Käufer 7,99 EUR.

maxdomes VoD-Angebot ist auf Rechnern mit Windows, iPhone, Android und Smart TVs zu haben. Anwendungen für Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets ermöglichen das Streamen und Herunterladen (für Abonnenten) zu jeder Zeit und an jedem Ort. Der Zugriff und die Wiedergabe von Filmen ist auch über Internet-fähige Spielkonsolen, Blu-ray-Player und Set-Top-Boxen möglich, die an einen Fernseher ohne Internetanschluss angeschlossen sind.

Intelligente TV-SpielkonsolenBlu-ray-Player, Home Cinema-Systeme, Set-Top-BoxenStreaming-BoxenSmartphones, je nach Mietoption sind sowohl das Streamen als auch das Herunterladen von ausgewählten Filmen und Seriensequenzen möglich. Die Videoinhalte können bei Pay-per-View oder individuellem Abruf per Videostreaming innerhalb von 48 Stunden so oft wie nötig angesehen werden. Das Herunterladen von Videomaterial zur anschließenden Betrachtung im Offline-Modus ist nur über die im monatlichen Paket angebotenen Mobile-Applikationen möglich.

Die Nutzungsberechtigung ist auf das Terminal begrenzt, mit dem der Download erfolgt ist. Beim maxdome Testverfahren zeigt sich, dass diese Angaben nur so ausführlich über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Providers dargestellt werden. Je nach Mietvariante ist die Filmauswahl unterschiedlich. Im Monatsabonnement sind über 50000 Filme und Reihen erhältlich, beim Einzelkauf oder Abruf von Videofilmen steigt diese Anzahl auf über 60000 Filme und Reihen.

Bei maxdome wird die gesamte Palette der Gattungen und Altersgruppen für Filme und Reihen abgebildet. Allerdings sind die aktuellen Bausteine nur über den Einzelruf erreichbar. Die maxdome Prüfung hat gezeigt, dass Film- und Serienfans bei der Verleihversion über neue Filme und Reihen bestimmen oder den individuellen Abruf für neue Blöcke für das Monatsabonnement auswählen müssen, was allerdings viel kosten kann.

Maxdomes Angebote richten sich prinzipiell an alle volljährigen Menschen. Zum Streamen oder Herunterladen von Video mit Altersbegrenzung (FSK 16, FSK 18) wird die ID-Kartennummer angefordert. Darüber hinaus können erwachsene Menschen bei maxdome eine Kindersicherungs-PIN erstellen, die vor unberechtigtem Zugang zu Video schützen soll. Falls der Zugang zu altersbegrenzten Filmen über seinen Zugang erfolgt, wird dem Kunden auf Anfrage eine E-Mail zugesandt.

Bei maxdome steht ein Jugendschutzbeauftragter als Kontaktperson für Anfragen zum Themenbereich des Jugendschutzes zur Seite. Dies ist einen zusätzlichen Punkt im Maxdome Tests verdient. Je nachdem, ob ein monatliches Paket oder der individuelle Abruf ausgewählt wird, unterscheidet sich die Zahlungsweise. Die Bezahlung des Monatsabonnements erfolgt ausschliesslich per Bankeinzug, für Einzelabrufe gibt es die Zahlungsoptionen Bankeinzug, Karte und Zahlung per Nachnahme.

Neue Kundinnen und Kunden können individuelles Video-on-Demand per Handy per SMS zahlen. Der maxdome Testergebnis ist damit sehr gut. Die Anbieterin für den Bereich Film on Demand bietet ein optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis beim monatlichen Paket und steht damit ganz oben auf der Rangliste der Online-Videotheken. Eine Gegenüberstellung der Filme und Reihen ist für den Auftraggeber lohnend, da dies bei Monatsabonnements und Einzelabrufen unterschiedlich ist.

Auch im maxdome Testverfahren sind die Fristen wichtig, denn jedes einzelne Produkt ist nur so gut wie die Möglichkeit des Ausstiegs. Der Kündigungszeitraum für das monatliche Paket von maxdome ist 14 Tage vor Monatsende; das Abonnement kann auf monatlicher Basis gekündigt werden. Das Abonnement wird dann um einen weiteren Zeitraum erweitert, was angesichts der geringen Kosten schmerzhaft ist.

Mehr zum Thema