Die Erfolgreichsten Filme

Ausgewählte Filme

DEN MEISTVERKAUFTEN FILMEN ALLER ZEITEN DER WELT. Zu den erfolgreichsten Filmen 2018 Auch wenn das Kino-Jahr 2018 in der zweiten Jahreshälfte noch nicht ganz ausgereift ist, haben viele der US-Kassenschwergewichte bereits mit "Avengers: Infinity War", "Deadpool 2", "Jurassic World: The Fallen Kingdom" und "Solo: A Star Wars Story" Präsenz gezeigt - und auch die ersten drei Filme spielen eine dominierende Partie.

"Mit mehr als zwei Billionen Euro ist "Avengers: Infinitiy War" der viert erfolgreichste Spielfilm aller Zeiten und nur " Avatar " (2,79 Billionen Euro), " Titanic " (2,19 Billionen Euro) und " Star Wars: The Awakening of Power " (2,07 Billionen Euro) haben mehr verdient. Der Spin-off "Solo: A Star Wars Story" schwächt dagegen auch die weltweite Kinokasse und belegt mit einem Umsatz von aktuell 392 Mio. USD nur den 13. in der Jahreswertung.

Neben dem erstaunlich mega-starken Wunder-Comic-Actioner "Black Panther" (Umsatz: 1,35 Mrd. Dollar) mit dem Kriegshelfer "Operation Red Sea" (579 Mio. Dollar), der Action-Komödie "Detective Chinatown 2" (544 Mio. Dollar) und der japanischen Version "Dallas Buyers Club" "Dying To Survive" (450 Mio. Dollar) wurden drei kinesiologische Inszenierungen in die Top 10 der Top 30 Filme des bisher verkaufsstärksten Jahrgangs der Welt gesetzt.

Auch der alte Meister Steven Spielberg ist sehr gut aufgestellt und rangiert mit seinem Science Fiction Spektakel "Ready Player One" (582 Mio. Dollar) auf Platz 6 der Weltrangliste. Es bleibt abzuwarten, welcher dieser 30 Filme am Ende des Jahres unter den letzten Top 30 sein wird. Vier Filme haben mit "Avengers: Infinity War", "Deadpool 2", "Jurassic World: The Fallen Kingdom" und "The Incredibles 2" bereits die Zaubergrenze von einer Milliarde erreicht.

Übrigens, das Jahr 2017 brachte "Star Wars: The Last Jedi" (Umsatz: 1,33 Mrd. Dollar).

Der erfolgreichste Film aller Zeiten: Bei Infinity War, Titanic und Avatar.

Neben Auszeichnungen und dem schwierig zu messenden Kult-Status sind vor allem die Einnahmen aus den Kassen ein Indikator für einen speziellen Spielfilm - wer viel verdient, wird in die Filmgeschichte eingehen. So wird James Cameron als der absolute King der Kino-Kassen angesehen, denn mit "Titanic" und "Avatar" drehte er zwei Filme auf einmal, die über Vorhersagen zum Ticketverkauf lügen könnten.

"Knapp ein Jahrzehnt nach seiner Veröffentlichung ist "Avatar" nach wie vor der erfolgreichste aller Filme aller Zeiten, was die Intros betrifft. Das Filmmaterial erzielte einen weltweiten Umsatz von 2,788 Mrd. US-Dollar. Mit dem 3D-Hype, der Massenproduktionsgeschichte und der einzigartigen Pandorawelt ist der Kinofilm ein Weltmeister. An zweiter Stelle unter den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten steht Camerons "Titanic", die 2,187 Mrd. US-Dollar und elf Auszeichnungen erhielt.

Allerdings konnte der 1997er Kinofilm nur die verrückte Obergrenze von zwei Mrd. US-Dollar überschreiten, denn 2012 wurde der Kinofilm wieder in den Kinos gezeigt - mit einem 3D-Effekt. Der dritte Rang auf der Rangliste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten ist " Star Wars: The Awakening of Power ". Die von Disney und Lukasfilm angeregte Begeisterung über den sanften Neustart der Serie führte dazu, dass in den Jahren 2015 und 2016 2,068 Mrd. US Dollar erwirtschaftet wurden.

Nicht wirklich glücklich kann das Atelier mit dem Thronfolger "The Last Jedi" (2017) sein, er hat "nur" etwas mehr als 1,3 Mill. aufgenommen. Unter den Top 10 der Rangliste zeigt sich natürlich wieder der grösste Trendwert der vergangenen Jahre: Superstars verdienen regelmässig Geld, vor allem die Hauptfilme "Avengers" von Marvel entpuppen sich als Goldmine.

Die drei Filme der "Avengers" gehören zu den Top 10, mit "Black Panther" auch ein vierter Marvel. Unten finden Sie die vollständige Übersicht über die erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung. Beachten Sie, dass "Avengers: Infinity War" nach weniger als drei Kinowochen bereits auf dem 5. Rang unter den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten liegt.

Wenn der Film auf den 2. Rang vorstoßen kann, sollte der Erfolgskurs des Filmes in China anhält.

Mehr zum Thema